Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Produkte Menu
BAL OLDAL SOCIAL LOGÓK

Safi Free Express Backmischung vegan 1000 g

Preis
€ 8,45 (€ 7,68 + MwSt)
Artikelnr. SZFFREXPR1000

Mit dieser Backmischung kann man leicht gluten-, milch-, eier-, soja- und hefefreie, süße und herzhafte „Hefeteige” zubereiten, ohne sie vorher gehen zu lassen.

Verfügbarkeit Bestellbar
Durchschnittliche Bewertung 5 von 5 Sternen! (2)
MengeStk.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten!

Beschreibung

► Glutenfrei

► Vegan

► Milchfrei

► Eifrei

► Sojafrei

► Hefefrei

► Ohne Zuckerzusatz

► Lässt sich individuell süßen

► Ballaststoffquelle

► Fettarm

► Maisfrei, kartoffelfrei, reisfrei

► Schnelles, einfaches Rezept

Zutaten: Glutenfreie Mehlmischung (Hirsemehl, Mohrenhirsemehl, Erdbirnenmehl), Tapiokastärke, Ballaststoffmischung (Flohsamenschalenmehl, Bambusfasermehl), Backtriebmittel (Natriumbikarbonat), Säureregulator (Zitronensäure)

Das Produkt kann Sesamsamen, Senfsamen und Sellerie enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte: 100 g Backmischung
Brennwert: 1398 kJ (331 kcal)
Fett: 1,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Kohlenhydrate: 65,2 g
- davon Zucker: 2,1 g
Ballaststoffe: 13,8 g
Eiweiß: 6,5 g
Salz: 0,03 g

Enthält keinen Zuckerzusatz. Enthält natürlich vorkommenden Zucker.

Zubereitungsvorschlag

Kakaoschnecke (vegan)

Zutaten (für 10 Stück, 440 Gramm):

150 g Safi Free Express Backmischung vegan, 70 g Safi Reform Erythrit Pulver (oder Staubzucker), 0,5 g Salz, 10 g frisch gepresste Bio-Zitronenschale, 10 g Apfelessig (oder frisch gepresster Zitronensaft), 140 g Wasser, + 5 g Safi Free Express Backmischung zum Kneten

Füllung:

35 g Safi Reform fettarmes Kakaopulver, 50 g Safi Reform Erythrit Pulver, 60 g Wasser

Für das Bepinseln:

20 g flüssige Aprikosenmarmelade ohne Zuckerzusatz (sollte die Marmelade fest sein, kann man sie mit etwas Wasser verdünnen und auch Süßungsmittel kann dazugegeben werden)

Zum Besprühen:

etwa 1 Gramm Öl

Zubereitung:

Den Teig kneten und dann 5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten.
Ein sehr weicher fast flüssiger Teig entsteht, der nach der Ruhezeit leicht zu kneten sein wird, deshalb darf man kein Mehl mehr dazugeben!
Den Teig auf einer mehligen Arbeitsfläche durchkneten und rechteckig ausrollen, mit der Kakaocreme bepinseln, dann aufrollen, beginnend bei der dünneren Seite.
In 10 Stücke schneiden und mit der flüssigen Aprikosenmarmelade bepinseln.
In einem vorgeheizten Ofen bei 160 Grad bei Unter/Oberhitze 20 bis 23 Minuten backen (hängt vom Ofen ab), danach mit einem Ölsprüher besprühen und noch 2 Minuten backen
Auf einem Gitter auskühlen lassen und servieren.

Meinungen

5.00
2 Auswertung
5
(2)
4
(0)
3
(0)
2
(0)
1
(0)
Schreiben Sie eine Bewertung!
| 5 von 5 Sternen!
Verifizierter Kauf
16.04.2019
Super, und schmeckt alles gut.
| 5 von 5 Sternen!
20.02.2019
Die Backmischung ist fabelhaft. Einfach, schnell und 3 Tage lang bleibt genießbar.