Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Produkte Menu
BAL OLDAL SOCIAL LOGÓK

- JAPANISCHES MATCHA-GRÜNTEE-PULVER -

- JAPANISCHES MATCHA-GRÜNTEE-PULVER -

Eines der beliebtesten Getränke ist Tee. Viele Menschen auf der ganzen Welt konsumieren es täglich auf vielfältige Weise. Der Zweck des Teekonsums kann darin bestehen, die Wachsamkeit und Lebendigkeit zu steigern, die Aromen zu genießen, an einem kalten Wintertag zum Aufwärmen zu dienen, Kräutertees zur Überwindung verschiedener Bazillen beizutragen oder bei kultureller Angewohnheit, Tee zu trinken. 

Verschiedene Teesorten sind weit von ihren ursprünglichen Standorten entfernt und in Europa bekannt geworden. Tees haben viele gute Eigenschaften, z.B. sind sie reich an Antioxidantien, was bedeutet, dass sie eine wichtige Rolle im Kampf gegen Krankheiten spielen. Es ist auch bekannt, dass sie antibakterielle und antiseptische Eigenschaften haben, die verhindern, dass sie Zahnkaries entwickeln. Grüner koffeinarmer Tee wird oft noch höher geschätzt.

Matcha Grüntee-Pulver enthält 137-mal mehr Antioxidantien als traditioneller Grüntee. Während traditioneller grüner Tee mit dem Teegras selbst angebrüht werden muss, muss Matcha in die pulverisierten Teeblätter gegossen werden, was eine stärkere Wirkung hat. Matcha wird aus sehr hochwertigen Tee-Ersatzstoffen hergestellt und ist reich an Mineralien und Vitaminen. Denn praktisch, wenn Sie Matcha-Pulver konsumieren, trinken Sie den Buchstaben und bringen so auch Ballaststoffe in Ihren Körper. Fasern in Matchapulver unterstützen die Verdauung. Es enthält erhebliche Mengen an Polyphenol, die zum Schutz vor Herzkrankheiten und Krebs beitragen können. Matcha hat einen hohen Koffeingehalt: Es enthält dreimal so viel Koffein wie eine Tasse Tee oder Kaffee, senkt jedoch den Blutdruck und reguliert sogar den Blutzuckerspiegel.

Matchapulver hat viele Verwendungsmöglichkeiten: Es wird am häufigsten in Form von Tassen in Form von Tee konsumiert, aber viele Menschen trinken es gemischt mit ihrem Kakao und werden von Konditoren und Köchen gleichermaßen verwendet, weil sie dem Essen eine schöne grüne Farbe verleihen (dank seines hohen Chlorophyllgehalts). Du kannst es problemlos in Guacamole, Cremesuppen, Gebäckteig, Smoothies oder sogar in hausgemachtes Eis schmuggeln.

Der harntreibende Matcha-Tee wird aus hervorragenden Teepflanzen hergestellt und ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Polyphenolen, die auch für ihre krebs- und stresshemmende Wirkung bekannt sind. Als Heilmittel in Japan ist Tee eine natürliche Quelle für Koffein, daher hilft er, den Geist wach zu halten, den Blutzucker zu stabilisieren und den Blutdruck und den Cholesterinspiegel (LDL) zu senken.

 

Es kann mit allem konsumiert werden

Es wird in Pulverform verkauft (nicht als Filter- und Teemischung), sodass es mit allem gemischt werden kann. Dein Protein-Shake, Dein Joghurt, Deine Frühstücks-Haferflocken, Dein Weihnachts-Schokoriegel und Dein Muffin-Teig, was auch immer: Du wirst keine Geschmacksveränderungen feststellen. Der Punkt ist, das Pulver gründlich zu mischen.

Leicht zuzubereiten

Wie die meisten Tees erfordert die Zubereitung von Matcha nicht viel Wissen und kann kalt und heiß verzehrt werden. Gesüßt mit Honig, Zitrone, Limette oder sogar Schlagsahne und Fruchtsirup.

Es hat einen Konsumeffekt

Eines der besten Merkmale ist, dass es nicht nur den Geist, sondern auch den Stoffwechsel anregt. Es kann das Wachstum neuer Fettzellen stoppen, ohne Leber und Nieren zu überlasten. Wenn Du also schnell signifikante Ergebnisse erzielen möchtest, probieren den Matcha-Tee!